Gunnar· Wöbse Photography

Über mich


Hallo, ich möchte mich auf dieser Seite kurz vorstellen. Meinen Namen kennen Sie ja bereits: Wöbse, Gunnar Wöbse. Selbstständiger Fotograf aus Köln.

Werdegang

Mit der Fotografie begann ich 1995 als Hobbyfotograf noch mit analogem Equipment. Schon damals legte ich viel Wert auf Qualität. Berufsbedingt waren meine Hauptmotive Tiere in Zoologischen Gärten und Tierparks. Dabei kamen Schwarzweiß- sowie Diafilme gerne zum Einsatz.

Nach einigen Jahren Pause beschloss ich einen Neustart in der Fotografie zu starten. Im Jahr 2012 investierte ich in eine neue Kameraausrüstung, wobei ich die analoge Canon EOS 1n immernoch hüte und ab und an nutze.

Um die Qualität meiner Bilder zu verbessern und viel Wissen anzueignen, bewarb ich mich 2014 an der Fotoakademie-Koeln für einen Studienplatz. Und wurde genommen. In den fünf Semestern an der Akademie konnte ich viele Erfahrungen sammeln. Für die professionelle Fotografie ist das Farbmanagment ebenso wichtig wie der Umgang mit anderen Kamerasystemen wie Fachkamera und Mittelformat und einer gekonnten Lichtsetzung und Gestaltung. Das Diplom erhielt ich im Februar 2018.

Spezialisierungen

Meine bevorzugten Bereiche sind Portraits, Fashion und die Produktfotografie auf die ich mich spezialisiere. Auch künstlerisch bin ich gerne tätig, finde die Form des Tableau Vivant sehr spannend und mag Stillleben.

Preise und Ihr Mehrwert


Ich habe mich bewusst dazu entschlossen hier keine Preise für meine Fotoarbeiten und Retuschearbeiten anzugeben. Zu vielseitig sind die Bereiche und Gegebenheiten. Zu individuell sind Sie als Kunde. Und genau aus diesen Gründen kann ich keine fixen Preise hier veranschlagen.

Sie als Kunde erwarten sehr unterschiedliche und genau auf Sie angepasste Leistungen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt besprechen und zusammen das Optimale für Ihr Vorhaben finden. Nachdem der Umfang des Projektes besprochen wurde, die Art der Location feststeht, ein Termin oder Zeitraum gefunden wurde, teile ich Ihnen gerne meinen unverbindlichen Kostenvoranschlag mit.

Ich freue mich auf unser Gespräch, am einfachsten telefonisch, gerade für ein Vorgespräch, oder auch gerne persönlich. Sämtliche Kontakt Informationen finden Sie hier. Bitte denken Sie daran, sämtliche Kontaktdaten können Sie mir freiwillig überlassen. Um Ihnen ein Angebot machen zu können oder Sie wenn erforderlich zurück zurufen benötige ich ein paar persönliche Daten von Ihnen wie Email-Adresse oder Anschrift, eine Telefonummer für eventuellen Rückruf. Bedenken Sie bitte, dass bei einem Anruf von Ihnen Ihre Nummer gegebenenfalls angezeigt wird und im Telefonverlauf gespeichert werden kann. In meiner Kontaktliste speichere ich Ihre Telefonnummer erst wenn ich diese für Rückrufe benötige. Diese Kontaktdaten können von mir auf Ihren Wunsch jederzeit aus dem Telefonverlauf und der Kontaktliste gelöscht werden. Schauen Sie bitte auch in meine Datenschutzerklärung.

Tagessätze

Als Minimum setze ich einen halben Tagessatz an. Auch wenn das eigentliche Shooting vielleicht nur zwei Stunden dauert, kommt eine Vorbereitungszeit, eine Nachbereitungszeit, sowie gegebenenfalls die Anreise und schließlich auch die Übergabe der Dateien oder Prints hinzu. Schnell sind aus den zwei Stunden Shooting mehr Stunden Arbeitszeit geworden.

Die Retuschearbeiten der ausgewählten Fotos werden extra vereinbart. Je nach Auftrag und Ihren Wünschen können diese Arbeiten unterschiedlich umfangreich sein. Dabei reichen die Arbeiten vom einfachen Entfernen von auffällig unschönen Stellen wie Hautunreinheiten, Pinkeln, Haaren und leichter Hauttonanpassung über umfangreichere Arbeiten bei denen auch kleinere Unreinheiten entfernt werden, gleichmäßige Hauttonangleichung, einer gründlichen "Rasur" falls nötig (bitte vor dem Shooting auf entsprechende Körperpflege achten). Bis hin zu einer HighEnd Retusche bei der zusätzlich noch fein abgstimmte Korrekturen an den Formen vorgenommen werden können, das Make-Up angepasst und verfeinert wird, sowie die Frisur detailiert "aufgefrischt" werden kann. Entsprechend unterschiedlich sind die anfallenden erforderlichen Arbeitsstunden.

Sehr gerne berate ich Sie bei Ihren Wünschen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Ihr Projekt.

TfP

TimeforPicture(Print) sind Shootings bei denen beide Seiten, sprich das Model und ich als Fotograf, einen Nutzen und Aufwand haben. Daher sind alle anfallenden Kosten von der jeweiligen Seite selbst zu tragen. Die entstandenen und ausgewählten Fotos aus den Shootings dürfen lediglich für beide Seiten (Model und Fotograf) zur Eigenwerbung auf der eigenen Homepage, den SocialMedia Seiten oder als Prints in den eigenen Mappen, nicht aber zu kommerziellen Zwecken genutzt und anderweitig veräußert werden.

TfP wird ausschließlich mit entsprechendem Model-Release vereinbart. Für diesen Vertrag zwischen Model und Fotograf benötige ich als Fotograf folgende Daten: Namen, Vornamen (zusätzlich Pseudonym wenn vorhanden für SocialMedia. Falls keine Namensnennung [Pseudonym] gewünscht bitte angeben), Postanschrift, Email-Adresse, Geburtstag (Altersbestimmung). Bei Modellen unter 18 Jahren ist die schriftliche Genehmigung der Eltern/Erziehungsberechtigten per Unterschrift nötig. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Gespeichert werden die freiwilligen Daten wie die Telefonnummer für die Möglichkeit der Kontaktaufnahme. Diese Angaben sind sinnvoll für eine kurzfristige Kontaktaufnahme. Eine Alternative ist zum Beispiel der Dienst von Threema. Andere Personenbezogene Daten (Bilder) werden gespeichert, gesichert und mit Hilfe von Software bearbeitet. Dies ist für die Erfüllung des Auftrages nötig. Weitere Infos in der Datenschutzerklärung.

home | portfolio | photo | retouch | info | kontakt | impressum | datenschutzerklärung | sitemap
GUNNAR WÖBSE
SÖMMERINGSTRASSE 38 · 50823 COLOGNE · GERMANY
Email: contact@gunnarwoebse-photography.com · Phone: +49 (0)151 42 44 0195
Copyright by Gunnar Wöbse © 2018 · All Rights Reserved · My Website